Monoblockventile

 

VDM 6

Qn = 45l/min
Qmax  = 60 l/min
Betriebsdruck = 250bar
Anschlüsse G 3/8″, 1/2″
1-7 Elemente
optional:By-Pass-Ventil 12V=, 24V=

VD 6A

Qn = 45 l/min
Qmax = 60 l/min
Betriebsdruck =370 bar
Anschlüsse G 3/8″, 1/2″
1- 7 Elemente

VDM 8

Qn = 75 l/min
Qmax = 60 l/min
Betriebsdruck = 370 bar
Anschlüsse G 1/2″, 3/4″
1-5 Elemente
optional: By-Pass-Ventil 12V=, 24V=
Rückschlagventil in der P-Leitung auf jeder Sektion

VDM 09

Qn = 75 l/min
Qmax = 90 l/min
Betriebsdruck 280 bar
Anschlüsse G1/2″
1-7 Elemente
optionmal Sicherheitshebel

Die am weitesten verbreitete, weil kostengünstigste Ventilbauart.

Monoblockserien Grundausstattung mit:
• direktgesteuertem Druckbegrenzungsventil
• Rückschlagventil in P (Eintritt)

Lieferbar mit:
1 – 7 Kolben/Elementen (1 – 5 Kolben für VDM8)

Parallelschaltung, Druckweiterleitung, Kolben serienmäßig aus rostfreiem Stahl,gehärtet und verchromt = optimaler Korrosionsschutz und hohe Standzeit, untereinander austauschbar,
integrierte Hilfs- und Sekundärventile,
mit Rückschlagventil in P-Leitung, auf jeder Sektion bei VDM8,
serienmäßig zwölf ver­schiedene Betätigungsarten, z.B.:

• mechanisch (Handhebel oder Gestänge)
• Betätigung von zwei Elementen durch einen Hebel (Kreuzhebel)
• pneumatisch
• hydraulisch
• elektrisch
• Seilzug

Als Sonderausstattung lieferbar:
• Microschalter
• kombinierte elektrische und manuelle Betätigung (Magnet und Hebel)
• Lastmomentbegrenzung (Sperrzylinder)
• Hydraulische Entrastung „Kick out-Schaltung“

Print Friendly, PDF & Email